Mu

Ich muß noch viel lernen aber ich glaube das müssen wir alle und immer wieder.
Gerade bei der lieben kaffeetrinkerin gelesen, das an etwas fest glauben, man es auch erreichen kann. Ist in gewisser Weise richtig aber es gehört auch immer ein Plan dazu finde ich, wie und welche Schritte sind erforderlich, um sie zu erreichen.
Ich möchte gerne und ganz toll Klavier spielen können.
Damit werde ich es leider aber nicht erreichen. Viel Zeit und immer wieder üben um wirklich perfekt zu werden.
Aber ich kann daran glauben das ich es einmal schaffen werde, bei den Berliner Philharmonikern zu spielen, dann wird man es mit großer wahrscheinlichkeit auch schaffen.
Ich möchte zum Beispiel meinen Traumprinzen kennen lernen, mal angenommen.
Dann muß ich leider auch was dafür tun.
Träumen und Wünschen, Planen, Wagen, Siegen. Tschuldigung.
Ist bei mir irgendwie schon in mein Kopf gebrannt.
Wenn er es lesen könnte, würde er sich vielleicht freuen.
Aber ohne ein Wunsch oder Traum ohne einen Plan wie erreiche ich meine Ziel, ohne zu wagen auf das Ziel zuzugehen ohne dem werde ich mein Ziel nicht erreichen.
Im Sport nicht, in der Musik und überhaupt im wahren Leben nicht.
Manchmal hat man auch keinen Plan wie man sein Ziel erreicht.
Man findet ein Mann oder eine Frau ganz gut aber sie oder er ist nicht erreichbar.
Ich habe jemanden vor kurzem gefragt, wie kann meine Freundin wieder einen Mann finden der zu ihr passt.
Dann hat er per Mail geantwortet.
1. Will sie überhaupt im Moment einen Mann finden.
2. Was für einen Mann will sie finden. Sucht sie einen Arzt oder einen Anwalt, sollte sie nicht auf den Fußballplatz gehen.
Den Mann den sie haben möchte, an diese Orte wo sie sich aufhalten, da muß sie hin.
Rausbekommen, wo ….
Werde jetzt hier nicht alles verraten. Hihi
Aber Wahnsinn wie er an manche Sachen heran geht.
Frage ihn was und er antwortet Dir.
Eine Antwort habe ich vorhin gelesen, die er jemanden gegeben hat.
Verstanden habe ich glaube ich nur 20 %
Sie fragte was ist ein -kohärentes selbst- ?
Antwort kann ich jetzt hier nicht auch noch bringen, wäre zu lang.
Gut, alles muß man nicht wissen.
Er kann es auch nicht.
Man muß aber natürlich auch an seinen erreichbaren Zielen arbeiten.
Möchte ich mit einem Mann schlafen muß ich mir was einfallen lassen das ich ihn ins Bett kriege und dann ergibt sich das automatisch.
Upps, war glaube ich ein ganz blödes Beispiel, stelle ich gerade fest.
Sagen wir mal, bei den meisten klappts.
Wüsche euch noch einen schönen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s